Der Islam und die Muslime

Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Hillstraße 7 (Viertelhaus, 1. Etage), 4700 Eupen
Referent: Markus Reissen, Islamwissenschaftler und Trainer für interkulturelle Kompetenz

Beschreibung: Mehrere Millionen Muslime leben unter uns in Europa. Ihre religiöse Überzeugung, ihre Werte, ihre Regeln des Zusammenlebens sind manchen bekannt, vielen allerdings nur aus den Schlagzeilen der Medien.

Die Fragen zu Chancen und Ängsten im interkulturellen und interreligiösen Miteinander sind vielfältig und wichtig. Um gemeinsam Probleme und Gefahren seitens unterschiedlicher Extremisten bewältigen zu können, müssen gegenseitiges Verständnis und Verständigung aufgebaut werden.

Der Workshop gibt einen Einblick in die muslimische Religion und Weltanschauung. Um aus dem Nebeneinander der Religionen und Kulturen herauszufinden, braucht es neue Impulse, die Brücken eines offenen Dialogs bauen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Mail (johanna.tumler@roteskreuz.be) oder telefonisch (087 76 59 71) bis Freitag, 03. März 2017.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Mit freundlicher Unterstützung der König-Baudouin-Stiftung.